Berlin wird blau!

Mitglieder der Alternative für Deutschland konnten seit dem Beginn des Wahlkampfes mehrere Diebe und Vandalen stellen. So wurden gemeinsam mit der Polizei drei Tatverdächtige vorübergehend festgenommen, die AfD-Plakate in Charlottenburg abgerissen hatten. Auch im Prenzlauer Berg nahm die Polizei nach Hinweisen von AfD-Wahlkämpfern die Personalien mehrerer mutmaßlicher Plakatdiebe auf. Diese Zugriffe erfolgten nach einigen haarsträubenden …

Erfahren Sie mehr →

Unterstützungsunterschriften Berlinwahl 2016

Der Wahlkampf läuft bereits auf Hochtouren: In den vergangenen Wochen konnten wir in Lichtenberg erfolgreich vier Stände betreiben. Die Stimmung für die AfD ist ausgesprochen gut; es zeigt sich, dass die Verunglimpfungen, wie sie leider immer noch an der Tagesordnung sind, bei den Bürgern nur noch wenig Wirkung zeigen! Nach dem Berliner Wahlgesetz braucht die AfD als …

Erfahren Sie mehr →

Beatrix von Storch: Familienministerin Schwesig unterstützt Linksextremisten

  Vor dem Hintergrund der gestrigen Demonstration linksextremer Gruppierungen vor der Arbeitsstätte eines Berliner AfD-Mitglieds mit dem Ziel diesen einzuschüchtern und ihn an der Ausübung seiner demokratischen Rechte zu hindern, fordert die Berliner AfD-Landesvorsitzende Beatrix von Storch die Familienministerin Manuela Schwesig auf, die finanzielle Förderung von linksextremen Vereinen und Strukturen einzustellen und nicht länger Mittel, …

Erfahren Sie mehr →

Die Berliner AfD hat gewählt

Ein großartiges Team wurde für die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin gewählt, es wird seit Jahren erstmals wieder für eine gute und echte Oppositionsarbeit in Berlin sorgen. Unter großem Beifall wurde das zentrale Wahlkampfmotto erstmalig präsentiert: Unbequem. Echt. Mutig. Wesentliche Botschaften der Berliner AfD-Vorsitzenden Beatrix von Storch und Georg Pazderski dazu:  Zeit für Veränderung in Berlin: Asylchaos, …

Erfahren Sie mehr →

AfD fordert Erhalt der Gedenkstätte Hohenschönhausen

Zu den Plänen für eine Zusammenlegung der Gedenkstätte Hohenschönhausen mit der Stasi-Unterlagenbehörde in Lichtenberg erklärt der AfD-Landesvorsitzende Georg Pazderski: „Wir fordern den Erhalt der Gedenkstätte Hohenschönhausen als eigenständiges Museum. Die bisherigen Vorstellungen für die Zukunft der Stasi-Unterlagenbehörde würden den einzigartigen Charakter der Gedenkstätte Hohenschönhausen verwässern. Dies gilt insbesondere deshalb, weil es 26 Jahre nach der …

Erfahren Sie mehr →

Ausführliche Analyse zu den drei Landtagswahlen

Zusammengefasst läßt sich Folgendes über den Triumph der AfD bei den Landtageswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt sagen: Unsere Anhänger verteilen sich über alle Einkommensschichten und kommen aus allen politischen Lagern. Der Teil der Protest- oder Denkzettelwähler ist nicht so groß, wie uns die Leitmedien glauben machen wollen. In der Einschätzung der Lage in Deutschland …

Erfahren Sie mehr →

AfD Lichtenberg hat gewählt!

Lichtenberg hat gewählt! Das sind die Kandidaten! Der Bezirksverband der Alternative für Deutschland Lichtenberg hat am vergangenen Samstag seine Kandidaten zur Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung, sowie die sechs Wahlkreiskandidaten zum Berliner Abgeordnetenhaus gewählt. An der Spitze steht der Stellvertretende Sprecher Karsten Woldeit (41), der den Bezirksverband in den Wahlkampf führen wird. Auf Platz zwei folgt Frau …

Erfahren Sie mehr →

AfD Lichtenberg lädt ein: Historische Daten der Geschichte

Themenabend Wir haben uns entschieden, der Berliner Bildungsreform – Entfernung des Geschichtsunterrichtes – etwas Bildung zu erwidern. Besuchen Sie uns einfach, wenn Sie uns kennenlernen möchten, oder sich für das Thema interessieren. Der Eintritt ist frei! „Es gibt kein Gefühl, das von unserem Wesen so unzertrennlich wäre, als das der Freiheit.“ »Der alte Fritz« [Bildquelle: © AfD …

Erfahren Sie mehr →

AfD Lichtenberg fordert Erhalt der Straße “Alt-Friedrichsfelde”

  Vernunft statt Ideologie! AfD Lichtenberg fordert Erhalt der Straße “Alt-Friedrichsfelde” Immer wieder ist in den Bezirksverordnetenversammlungen in Berlin ein Phänomen zu beobachten. Der dringende Wunsch, ohne jeglichen ersichtlichen Grund eine Straße umbenennen zu wollen. So auch in der gestrigen (19.3.2015) Sitzung der BVV Lichtenberg. Auf Antrag der Fraktion die LINKE wurde angeregt, anlässlich des 70. …

Erfahren Sie mehr →

AfD Lichtenberg trifft sich mit Parteifreunden am Flughafen

Liebe Lichtenberger, liebe Parteifreunde aus Berlin und Brandenburg, die Landesverbände Berlin und Brandenburg der ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND laden alle Mitglieder, Förderer, Interessierte und Gäste zur Demonstration am „Märchenflughafen Willy Brandt“ ein. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 01. März 2015 um 14.00h auf dem Willy Brandt Platz am Hugo Junkers Ring und somit direkt vor …

Erfahren Sie mehr →

Wahl zum Bezirksvorstand Lichtenberg

Am 17. Januar wurde in Berlin- Lichtenberg der Bezirksvorstand der AfD neu gewählt. Der neu gewählte Sprecher Dr. Marius Radtke sagte zum Auftakt seiner Legislatur: „Wir wollen die erfolgreiche Aufbauarbeit des Gründungsvorstands fortsetzen. Vor allem soll das Wahlergebnis von 9,9%, das Lichtenberg bei der Europawahl erreicht hat, bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus ganz wesentlich …

Erfahren Sie mehr →