„Frauenschwimmen“ im Bezirk Lichtenberg

schwimmhalle

Frauenschwimmen und andere Merkwürdigkeiten Im Ausschuss Schule und Sport wurde der Antrag der Fraktion der Grünen diskutiert. Der Antrag lautet, hier stark verkürzt, dass im Bezirk Lichtenberg in einem oder mehreren Bädern im 2-Wochen-Rhythmus  Schwimmzeiten nur für Frauen einzurichten wären, darüber hinaus wird gefordert, einmal im Monat ein Schwimmen für sogenannte „Transpersonen“ einzurichten. Die Begründung: …

Erfahren Sie mehr →

Judenfeindlichkeit wird in Deutschland wieder zum Thema

karsten woldeit schutz und rückhalt

Die Zahl der überwiegend von muslimischen Migranten begangenen antisemitischen und judenfeindlichen Straftaten erleben derzeit in Deutschland eine äußerst bedenkliche Hochkonjunktur. Anders als deutsche Mainstreammedien, die sich dieses Themas, wenn überhaupt, äußerst diskret nähern (es kann nicht sein, was nicht sein darf), ist man bei ausländischen Medien deutlich direkter. Sowohl die Luzerner Zeitung wie auch die …

Erfahren Sie mehr →