Neues aus der Bezirksverordnetenversammlung (BVV)

Am 21.11.2019 fand die 37. BVV-Sitzung dieser Wahlperiode (2016-21) statt. Wie bereits berichtet, ging es vor dem Gebäude der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg, der Max-Taut-Aula am Nöldnerplatz, hoch her. Zahlreiche unserer Bezirksverordneten wurden noch vor dem Eingang namentlich von der Lichtenberger Antifa „begrüßt“. Diese „Begrüßungen“ wurden meist gut gelaunt erwidert, denn Hass sollte man schließlich nicht mit …

Erfahren Sie mehr →

Schlechte Nachrichten für Frau H. und ihre linken Gruppen – der Staatsschutz ermittelt

Linke Gruppen hier im Bezirk versuchten und versuchen seit Wochen, mit sinnfreier Hetze das politische Klima zu vergiften. Ein amateurhaft zusammengeklempnertes Video, nachträglich durch überlaute Musik und eingespielte Soundeffekte auf Dramatik ausgerichtet, dient dieser Hetze als vorgeschobene moralische Grundlage. Selbst der Bezirksbürgermeister sowie einige Fraktionen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) sind diesem Machwerk dubiosen Ursprungs aufgesessen …

Erfahren Sie mehr →