Erhalt von Lebensmittelspenden als Einkommen angerechnet

Ein Berliner hat Wohngeld beim Bezirksamt in Berlin-Lichtenberg beantragt. Der Student erhält Lebensmittel von einer Berliner Tafel. Den Gegenwert dieser Lebensmittel hat ihm das Bezirksamt als Einkommen angerechnet und den Wohngeldantrag abgelehnt. Die Berliner Tafel versorgt Menschen, die von Armut betroffen sind, mit den nötigsten Dingen des täglichen Bedarfs. Zu den Kunden der Tafel gehören …

Erfahren Sie mehr →

Lichtenberg entsendet zwei Delegierte zu den Bundesparteitagen

Bei dem am vergangenen Wochenende stattgefunden habenden Landesparteitag der AfD Berlin wurden unter anderem auch die Delegierten für die kommenden Bundesparteitage gewählt. Insgesamt sendet Berlin 27 Delegierte zu diesen Parteitagen, wovon der nächste im September in Dresden stattfinden wird. Aus unserem Bezirksverband wurden Karsten Woldeit, innenpolitischer Sprecher der AfD im Abgeordnetenhaus und Irina Pierenz, stellvertrende …

Erfahren Sie mehr →

Rummelsburger Dschungelcamp

Eigentlich wird das Dschungelcamp in Australien gedreht – aber jüngst fand in der Aula der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft eine Art Parallelaktion statt. Die BVV tagte zum Thema Bebauungsplan für die Rummelsburger Bucht zu Berlin. Es ging um Wohnungen, Schulen und Kitas. Die Teilnehmer sind alle sattsam bekannt: Eine CDU, die sich beim Verkauf …

Erfahren Sie mehr →