AfD-Initiative zur Rummelsburger Bucht auf Umwegen angenommen

schadstoffbelastung rummelsburger bucht

Im Januar 2017 startete die AfD-Fraktion in der BVV Lichtenberg eine Initiative zur Beseitigung der Umweltverschmutzung in der Rummelsburger Bucht sowie der Aufklärung und dem Schutz der Bürger im Bezirk. Eine entsprechende Kleine Anfrage (DS 0035/VIII) wurde am 11. Januar 2017 an das Bezirksamt übergeben und von diesem am 24. Januar 2017 mit fadenscheinigen Ausflüchten …

Erfahren Sie mehr →

Grüner Unfug in der BVV Lichtenberg: die quotierte Rednerliste

Gruene_Stricken_Politik

In der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Berlin-Lichtenberg lieferte die kleinste Fraktion einmal mehr ein Beispiel groben Unfugs. Auf Anstrengungen der Grünen-Fraktion gibt es jetzt eine quotierte Rednerliste. Das heißt, dass bei Wortmeldungen immer abwechselnd zwischen Weiblein und Männlein zu wechseln ist. Erst wenn sich kein Vertreter aus einem der beiden Geschlechter mehr zu Wort gemeldet hat, …

Erfahren Sie mehr →

AfD Lichtenberg bedauert Absage des Deutsch-Russischen Volksfestes

deutsch-russische_festtage-2013

Das deutsch-russische Volksfest im Berliner Stadtteil Karlshorst, offiziell die Deutsch-Russischen Festtage, werden 2017 nicht stattfinden. Das für Juni vorgesehen Sommerfest wäre dieses Jahr zu elften Austragung gekommen. Es diente seit Anbeginn dem Austausch zwischen beiden Kulturen und der Integration der nach wie vor gerade in Lichtenberg stark vertretenen Gruppe der Menschen mit russischem Migrationshintergrund, teilweise …

Erfahren Sie mehr →